Neuigkeiten

Ab Montag 13. September muss die Kletterhalle vorübergehend geschlossen werden. Grund dafür ist die Lage des Eingangs im Vergleich zur Kasse, welche es verunmöglicht die Eintrittsbeschränkungen einzuhalten. Dies gilt auch für Personen mit eigenem Schlüssel.

Der Kursbetrieb kann normal aufrechterhalten werden.

Wir bieten Zeitslots zum Klettern und Bouldern an, sofern man ein gültiges Covid Zertifikat hat (daran führt momentan einfach kein Weg vorbei). Eintritt und Vorweisen des Zertifikats jeweils in den ersten 15 Minuten. Man darf auch über mehrere Zeitslots hinweg bleiben und nach Hause gehen ist natürlich flexibel.

 für alle Sektionsmitglieder:https://docs.google.com/spreadsheets/d/1B8LqlfU6Bud2YvTNIR2GpLBIWTG-Pwjvk67Vz0iXays/edit?usp=sharing
Für die Jugend und Leiter: Donnerstags ab 20:40- open end. Eintritt und Zertifikatkontrolle in den ersten 15min -> 20:40-20:55 

Wer momentan flexibel nach seinem persönlichen Zeitplan eine Kletterhalle besuchen will, findet eine grosse Auswahl an Hallen in kurzer Reisedistanz. 

Viel Spass beim Klettern!

 

 

 

Verantwortlicher